Die öffentliche Verwaltung als attraktiver Arbeitgeber

Vor­trag und Work­shop am 08.05.2019 um 10:00 Uhr in der VWA in Dres­den

  • Was Füh­rungs­kräf­te für Moti­va­ti­on und Mit­ar­bei­ter­bin­dung in Behör­den tun kön­nen
  • Vor­stel­lung aktu­el­ler Stu­di­en­ergeb­nis­se 
  • Tools zur Orga­ni­sa­ti­ons- und Per­so­nal­ent­wick­lung

Wir zei­gen aktu­el­le Zah­len aus einer gro­ßen, für Mit­tel­deutsch­land reprä­sen­ta­ti­ven Stu­die und beant­wor­ten fol­gen­de Fra­gen: 

  • Wie sehen Beschäf­tig­te in Behör­den ihre Arbeit­ge­ber? 
  • Wie stark sind die Mit­ar­bei­ter gebun­den? 
  • Was ist Arbeit­neh­mern in der Ver­wal­tung beson­ders wich­tig? 
  • Wie kön­nen Behör­den ihre Attrak­ti­vi­tät und die Mit­ar­bei­ter­bin­dung erhö­hen? 

Im anschlie­ßen­den Work­shop wer­den Tools zur Mes­sung der Mit­ar­bei­ter­bin­dung und zur Stär­kung der Arbeit­ge­ber­at­trak­ti­vi­tät vor­ge­stellt. 

Refe­ren­ten: 

  • Dr. Jörg Hei­dig: Exper­te für Füh­rung und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung in Ver­wal­tungs­or­ga­ni­sa­tio­nen; lang­jäh­ri­ge Erfah­rung als Bera­ter und Super­vi­sor in Behör­den; Pro­mo­ti­on zu der Fra­ge, wie Ver­wal­tungs­an­ge­hö­ri­ge pro­ak­tiv blei­ben; Dozent an der Säch­si­schen Ver­wal­tungs- und Wirt­schafts­aka­de­mie (VWA) und an der Dres­den Inter­na­tio­nal Uni­ver­si­ty
  • Ste­fan Bisch­off: Markt­for­scher bei MAS Part­ners und Ver­fas­ser einer reprä­sen­ta­ti­ven Stu­die  zum The­ma Arbeit­ge­ber­at­trak­ti­vi­tät und Mit­ar­bei­ter­bin­dung in Mit­tel­deutsch­land, in der zahl­rei­che Bran­chen genau­er betrach­tet wur­den, dar­un­ter die öffent­li­che Ver­wal­tung, die Gesund­heits- und Sozi­al­wirt­schaft, die Auto­mo­bil­in­dus­trie und die Tou­ris­mus­wirt­schaft.

Anmel­dung:

Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che und Füh­rungs­kräf­te aus Behör­den und ver­wal­tungs­na­hen Orga­ni­sa­tio­nen. Wir bit­ten um Anmel­dung bei Dr. Jörg Hei­dig (per E-Mail an heidig@prozesspsychologen.de). Die Ver­an­stal­tung fin­det am 08.05.2019 um 10:00 Uhr in der VWA in Dres­den (Wie­ner Platz 10, “Kugel­haus” ggü. Hbf.) statt und dau­ert etwa drei Stun­den. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 100,00 € pro Per­son net­to (119,00 € inklu­si­ve Umsatz­steu­er).

Auch inter­es­sant: 

Schnell­check Arbeit­ge­ber­at­trak­ti­vi­tät und Mit­ar­bei­ter­bin­dung für Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che und Füh­rungs­kräf­te: Erfah­ren Sie in zwei Minu­ten anhand eines kur­zen Tests, wo Sie ste­hen und was Sie ggf. noch tun kön­nen. https://arbeitgeber-dialog.de