Dr. Jörg Heidig

Klar­heit ist wich­ti­ger als Harmonie.

Orga­ni­sa­ti­ons- und Tea­ment­wick­lung und Moderation

Jahr­gang 1974, nach Abitur und Berufs­aus­bil­dung in Zit­tau von 1996 bis 1999 Ein­satz in der Huma­ni­tä­ren Hil­fe in Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na, danach Stu­di­um der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­psy­cho­lo­gie, anschlie­ßend Pro­jekt­ma­na­ger bei der Inter­na­tio­na­len Bau­aus­stel­lung in Groß­räschen. Seit­her als Orga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­lo­ge und Super­vi­sor tätig. 2010 Grün­dung des Bera­ter­teams „Pro­zess­psy­cho­lo­gen“. Im Jahr 2018 Pro­mo­ti­on zum doc­tor rer­um poli­ti­car­um an der TU Dresden.